Wiese am AUGUST-JUNG-WEG:
BEBAUUNG VERHINDERN! VERHINDERT !!!

Das OBERVERWALTUNGSGERICHT NRW hat den Bebauungsplan am 01.12.2021 in einem Einstweiligen Verfahren außer Vollzug gesetzt !!!

An die Außervollzugsetzung bis zum Hauptverfahren durch ein Einstweiliges Verfahren ohne Hauptverhandlung, sind sehr hohe Hürden geknüpft:

  • die Mängel müssen schwerwiegend sein,

  • es müssen schwerwiegende Folgen drohen,

  • Mängel müssen offensichtlich sein und

  • sie müssen auch im Hauptverfahren zur endgültigen Außerkraftsetzung führen!

Neueste Beiträge

gehe zum BLOG

Worum geht es?

Auf der Wiese am August-Jung-Weg sollen 17 Einfamilienhäuser entstehen,
bis zu 12 m hangseitig hoch und 500 qm Wohnfläche!

Wir sind gegen die Bebauung, die eine Vielzahl von Problemen mit sich bringen würde:

  • Zerstörung einer der letzten Freiflächen in unserem Quartier
  • Problematik bei der Entwässerung bis hin zu Schäden an Bestandsbauten
  • weitere Versiegelung von Versickerungsflächen
  • Verbauung einer bedeutenden Frischluftschneise für die Belüftung der Innenstadt
  • Verschlimmerung des bereits bestehenden Verkehrschaos durch
    • noch mehr parkende Autos im öffentlichen Straßenraum
    • wesentlich mehr Verkehr durch hinzukommende Autos

Geben Sie uns Ihre Kontaktdaten!

So können wir Sie erreichen, sobald sich etwas neues ereignet.

    mehr erfahren

    Entwässerung

    mehr erfahren

    Verkehr

    mehr erfahren

    Größe Bauvorhaben

    Geben SIE und IHRE Stimme gegen die Bebauung

    … nicht nur für den August-Jung-Weg selbst, auch für den Katernberg, Wuppertal, die Natur und das Klima!

    gehe zum BLOG

    Melden Sie sich für unseren Newsletter an, mit diesem bekommen Sie von Zeit zu Zeit aktuelle Informationen zum Thema August-Jung-Weg

      (wir nutzen Ihre Daten nur zweckgebunden für das Anliegen August-Jung-Weg!)